+31 20 303 38 60 Verfügbar Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr info@netpharm.nl

Viagra ohne Rezept?

Viagra bestellen ohne Rezept kann gefährlich sein. Immer häufiger erreichen uns Nachrichten über Imitations-Viagra-Tabletten oder über billige Rezeptfreie Viagra-Varianten aus Indien. Auf dieser Seite befassen wir uns mit der Erkennung von Imitationen und mit den Nachteilen und Gefahren von billigen indischen Viagra-Varianten.

Im Internet kaufen kann gefährlich sein!

CialisimitationenSie möchten im Internet Viagra kaufen? Natürlich wird ein Qualitätsprodukt, wie die Original-Viagra-Tabletten, von Personen, die der Meinung sind, daran viel Geld verdienen zu können, nachgemacht. Sie können sich vorstellen, dass solche Personen nicht besonders an Sicherheit und Aufklärung interessiert sind. Geschweige denn am Service…

Die meisten online erworbenen Imitationsarzneimittel sind laut Gesundheitsforschern, die diese analysiert haben, mit hohen Gesundheitsrisiken verbunden. Imitationen von Arzneimitteln für Erektionsstörungen, wie z.B. Viagra-Imitationen, die von den Behörden beschlagnahmt wurden, enthalten zum Teil giftige und/oder andere nichtmedizinische Bestandteile, wie z.B. Straßenfarbe, Bohnerwachs, Schuhcreme, Talkpuder und Kreide. Die Zahl der Todesfälle durch Imitationsarzneimittel reicht schätzungsweise von einigen Zehntausend bis über 200.000.
Spielen Sie kein russisches Roulette! Wenn Sie Viagra Rezeptfrei kaufen möchten, verringern Sie dann das Risiko so weit wie möglich und bestellen Sie bei einer anerkannten, legalen Website, wie viagrabestellen.de.

Rezeptfrei kaufen

Zum Glück gibt es noch einige Websites, wie viagrabestellen.de, bei denen Sie auf zuverlässige Weise Originalarzneimittel wie Viagra rezeptfrei kaufen können. Leider gibt es kein Gütezeichen oder etwas Vergleichbares für zuverlässige Unternehmen. Es können jedoch einige Merkmale genannt werden, an denen Sie illegale Anbieter erkennen können:
Alle Websites, die sich hinter Spam-Mails verstecken, sind auf jeden Fall unzuverlässig (Werbung für rezeptpflichtige Arzneimittel ist verboten).
Auf der Website ist meistens keine Adresse oder Telefonnummer angegeben.
Es werden Sonderpreise angeboten und Sie können auf Wunsch 400 Tabletten oder mehr bestellen, obwohl Apotheken nur Mengen ausgeben dürfen, die für maximal 3 Monate ausreichen.
Achten Sie außerdem auf die Bestellmenge: Die Verpackungseinheit der Erektionsmittel beträgt immer 4. Wenn Sie also 6 oder 10 Stück bestellen können (oder eine andere Menge, die kein Vielfaches von 4 ist), können Sie sicher sein, dass Sie Imitationsarzneimittel erhalten.
Das gilt natürlich auch bei Angeboten, wie „8 für den Preis von 7“.
Zum Schluss: Viagra „Soft Tabs“ , Kautabletten, Frauenviagra, Viagra Jelly usw. sind alle illegale Variationen des gleichen Themas.
Mit anderen Worten: Mit etwas gesundem Menschenverstand können Sie Schwindler problemlos erkennen. Mehr zum Thema ‘Imitationen’.

Viagra als Lifestyle-Produkt

Obwohl Viagra explizit ein verschreibungspflichtiges Medikament ist, wird es von Männern zunehmend als Lifestyle-Produkt angesehen. Mit anderen Worten: Sie müssen kein chronisches Erektionsproblem haben, um Viagra ab und zu anzuwenden. Immer mehr junge Leute bestellen Viagra für das Nachtleben. Darüber hinaus wird Viagra auch als „Unterstützung“ eingesetzt, wenn z. B. Spannungen in einer Beziehung auftreten oder aus anderen Gründen eine Erektion nicht mühelos entsteht.

Lesen Sie mehr in unserem Blog:

Imitationen von Viagra (Pfizer)

Diese Tabletten sind mit etwas Erfahrung gut zu erkennen. Die wichtigsten Merkmale sind:

  • Schärfere Ränder an den Tabletten
  • Eine hellblaue (blasse) Farbe
  • Keine Beschichtung (diese verleiht den Originaltabletten einen matten Glanz)
  • Das Wort “Pfizer” ist hässlich und zu grob eingeprägt
  • Wenig bis keine Wirkstoffe

Risiken: Noch nicht bekannt. Es wurden jedoch bereits Imitationen angetroffen, die “Speed” (Amphetamin) enthalten.
Empfehlung: FINGER WEG!

Indische Varianten

Dabei handelt sich um Imitations-Viagra-Tabletten mit demselben Wirkstoff (Sildenafil). Da die indischen Gesetze dies erlauben, werden die Original-Viagra-Tabletten nachgemacht. Diese werden unter den Namen Penagra und Silagra verkauft. Wichtigstes Merkmal: Die Tabletten sind rosa anstatt blau.
Risiken: Da die Tabletten weniger genau hergestellt werden, kann die Wirkstoffmenge je Tablette sehr unterschiedlich sein. Diese Tabletten sind daher nicht zum Verkauf in Europa und Amerika zugelassen.

Sonderbare Phänomene

VIACREME in blau oder rosa: Dieses Produkt hat NICHTS mit VIAGRA zu tun. Es ist kein anerkanntes Arzneimittel und über die Wirkung und Nebenwirkungen ist nichts bekannt. Unsere Empfehlung: FINGER WEG!
Noch ein neues Phänomen: Rosa Viagra für Frauen: Absolut UNSINNIG! Dies ist einfach die indische Variante (siehe oben). Das Gleiche gilt für das so genannte KAMAGRA. Uns erreichen Nachrichten, das Mitanbieter im Internet, Ihnen anstatt Viagra ohne vorherige Mitteilung Kamagra zusenden. Auch dies ist eine Imitationstablette aus Indien. ViagraBestellen wird Ihnen so etwas nie anbieten. In Deutschland ist dies sogar illegal!

80–90 % (!) aller Erektionspillen, die über das Internet angeboten werden sind keine Originalprodukte.
Wir liefern ausschließlich Original-Präparate in einwandfreier Qualität.

Bestellen – so einfach geht’s!

Produkt auswählen

Auf der bestellseite wählen Sie Produkt und Menge und füllen Sie einen medizinischen Fragebogen aus. Die Daten werden von unserem Arzt überprüft.

Anfrage wird beurteilt

Danach erfolgt die Ausstellung Ihres Rezepts.  Dieses Rezept wird per E-mail an unsere Apotheke gesendet, die Ihr Medikament versendet.

Lieferung mit UPS in 48 Stunden

Ihre Bestellung wird diskret verschickt mit UPS oder TNT Express. Die Zustellung erfolgt dann meist am nächsten Werktag.

Power by

Download Free AZ | Free Wordpress Themes