+31 20 303 38 60 Verfügbar Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr info@netpharm.nl

Original Viagra Kaufen

Viagra jetzt auch in Deutschland mit einem E-Rezept kaufen.
Jetz kaufen

Viagra Informationen

Bis vor kurzem war kaum eine angemessene Behandlung bei Erektionsstörungen möglich. In den letzten Jahren hat sich diesbezüglich jedoch vieles verändert. Original Viagra bestellen war noch nie so einfach.

Weiter lesen:

Viagra gegen Impotenz

Bevor Sie Viagra nehmen, lesen Sie bitte auch diese Informationen.

viagra bestellenViagra ist ein Medikament in Tablettenform zur Behandlung von männlicher Impotenz. Es erweitert Blutgefässe, um den Blutzufluss zu ermöglichen, der zu einer Erektion führt. Viagra-Tabletten funktionieren ausschliesslich in Zusammenhang mit sexueller Stimulation durch einen Partner und führt ohne Partner nicht zum Ziel. Viagra wurde von Pfizer erfunden und von der Lebensmittel- und Drogenbehörde (FDA) genehmigt.

Die Ursachen von Impotenz sind vielfältig. Bei Männern ab 50 Jahren sind es meistens andere Erkrankungen, wie Bluthochdruck. Die Impotenz ist dann ein wichtiges Frühwarnzeichen für diese Erkrankung. In etwa 20 % der Fälle ist Impotenz psychisch bedingt, besonders bei Männern bis 35 Jahre.

 

Unsere Kunden in Österreich können hier Potenzmittel bestellen.

 

Möchten Sie lieber Cialis? Sie können hier Cialis bestellen.

Weiter lesen? Viagra Entstehungsgeschichte.

Viagra Dosierung und Preise

Original Produkt

Im Preis enthalten:

Z

Kostenloser Expressversand

 

Z

Ärztliche Beratung

 

Z

Apothekengebühren

 

Dosierung

Dosierung: 50mg und 100mg. Wenn Sie zum ersten Mal Viagra kaufen nehmen Sie am besten 50mg. Die Daten stützen auch eine Anfangsdosierung von 50 mg. Aufgrund der langen Halbwertszeit darf maximal eine Tablette pro Tag eingenommen werden. Es wurden bisher keine ausreichende Daten vorgelegt, um die tägliche Anwendung von Sildenafil (Viagra®) zur chronischen Behandlung zu genehmigen.

Kontraindikationen

Bevor Sie Viagra bestellen, bitte lesen Sie diese Informationen. Sildenafil (Viagra®) verstärkt die blutdrucksenkende Wirkung von Nitraten, daher ist die Anwendung von Sildenafil bei Patienten kontraindiziert, die Nitrate in jeglicher Form einnehmen.

Weitere Kontraindikationen sind:

  • Unkontrollierte Arrythmien
  • Hypotonie (niedriger Blutdruck <90/50mmHg)
  • Patienten mit Herzinfarkt in der vorangangenen 90 Tage
  • Patienten mit Schlaganfall in der vorangangenen 6 Monate

Verschiedene Ursachen

Wenn der Penis während des Geschlechtsverkehrs keine ausreichende oder dauerhafte Erektion erreicht, braucht das kein Problem zu sein. Wenn das jedoch häufig passiert, kann es sehr unangenehm sein. Man wird unsicher, wodurch es noch weniger gelingt, eine Erektion zu erreichen.

Was sind Erektionsprobleme?

Wenn der Penis während des Geschlechtsverkehrs keine ausreichende oder dauerhafte Erektion erreicht, braucht das kein Problem zu sein. Wenn das jedoch häufig passiert, kann es sehr unangenehm sein. Man wird unsicher, wodurch es noch weniger gelingt, eine Erektion zu erreichen.

Erektionsprobleme haben verschiedene Ursachen, die oft miteinander zusammenhängen. Hier erfahren Sie, welche Ursachen bei Ihnen eine Rolle spielen können. Wir versuchen, dabei körperliche und psychische Ursachen zu betrachten:

  • Wenn Sie selten oder nie eine ausreichende Erektion erreichen, ist die Ursache wahrscheinlich körperlicher Art: Ihre Hormone, Nervenbahnen oder Blutgefäße funktionieren unzureichend (zusammen), wodurch es nicht möglich ist, eine Erektion zu erzielen. Das kann zum Beispiel an Ihrem Alter, einer Krankheit, Medikamenten oder einer Operation liegen.
  • Wenn Sie gelegentlich eine Erektion erreichen, wissen wir, dass Ihr Penis normal funktioniert. In diesem Fall ist es wahrscheinlich, dass die Ursache Ihres Erektionsproblems psychisch oder sexuell ist.

Auch das Alter kann Einfluss auf die Erektion haben.

Um festzustellen, welche Ursachen eine Rolle spielen, können Sie 2 Wochen ein Tagebuch führen. Darin schreiben Sie auf, wann Sie eine gute Erektion erreichen und wann nicht. Schreiben Sie auch auf, wo und mit wem Sie zusammen waren oder an was Sie gedacht haben. Versuchen Sie außerdem mit etwas zusätzlicher Stimulation und Anreizen eine Erektion zu erreichen, wie z.B. mit einem Sexfilm oder mit Gleitmittel und einem Vibrator. Das können Sie zuerst beim Masturbieren und später auch beim Sexualverkehr tun.

Lesen Sie mehr in unserem Blog:

Diabetes und Viagra

Zwischen 30 und 40 % aller Diabetiker werden früher oder später mit einer sexuellen Fehlfunktion konfrontiert. Welche sexuellen Fehlfunktionen können auftreten, wie häufig kommen sie vor und was kann man dagegen tun?

Es gibt zahlreiche Missverständnisse in Bezug auf Diabetes und Sexualität, die recht unterschiedlich sind. So gibt es z.B. Personen, die der Meinung sind, dass Diabetes automatisch zu Impotenz führt und allen Viagra kaufen sollen. Andere wiederum meinen, dass es so schlimm nicht werden wird. Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Weltweit wurden viele Untersuchungen zum Einfluss von Diabetes auf sexuelle Funktionen durchgeführt. Die Ergebnisse sind nicht immer eindeutig. Im Allgemeinen kann man sagen, dass zwischen 30 und 40 % aller Personen, die an Diabetes leiden, früher oder später mit einer sexuellen Fehlfunktion konfrontiert werden. Männer mit Diabetes (vor allem ältere Männer mit Typ-2-Diabetes) haben ein erhöhtes Risiko auf Erektionsstörungen. In vielen Fällen helfen ihnen erektionsfördernde Mittel, wie Viagra oder Cialis. Etwa ein Drittel der männlichen Diabetiker leidet an einer Erektionsstörung, weil bei Diabetikern die Blutzufuhr häufig nicht wie gewünscht verläuft. Während die eine Erektionstablette etwa sechs Stunden wirkt (Viagra), wirkt die andere etwa 36 Stunden (Cialis). Das heißt übrigens nicht, dass während dieser gesamten Zeit eine Erektion vorliegt. Diese entsteht erst bei sexueller Erregung. Aus einer amerikanischen Untersuchung ging hervor, dass Viagra bei gut eingestellten Diabetikern besser wirkt. Bei Männern mit einem HbA1c-Wert von über 9 % wirkt Viagra bei 44 % der Männer. Bei einem HbA1c-Wert unter 9 % war Viagra bei 63 % der Männer erfolgreich. HbA1c ist eine Blutmessung, die dem Durchschnitt der Blutglucosewerte der letzten sechs Wochen entspricht. Männer mit Diabetes leiden außerdem häufiger an hohem Blutdruck. Viele der Arzneimittel, die zur Behandlung von Bluthochdruck verwendet werden, können Erektionsstörungen verursachen. Diabetes kann die Nerven, das Erektionsgewebe und die kleinen Blutgefäße im Penis beschädigen. Die Beschädigung der Nerven kann dazu führen, dass der Penis weniger empfindlich ist und dass weniger Signale aus dem Gehirn ihn erreichen (Neuropathie). Dadurch ist es schwieriger, eine Erektion zu bekommen und zu behalten. Die Beschädigung des Erektionsgewebes verhindert, dass sich die Muskelfasern im Penis ausreichend entspannen können, so dass sich der Penis während der Erektion nicht mit Blut füllen kann. Die Beschädigung der Blutgefäße verhindert auch, dass sich das Erektionsgewebe mit Blut füllt.

Mehr zum Thema: Diabetikern und Viagra

Viagra und jüngere Männer

Die Forscher vermuten, dass viel jüngere Männer Viagra bestellen und es mit dem rekreativen Gebrauch zusammenhängt. Das ist eigentlich schon seit längerer Zeit aus den Untersuchungen, die im Nachtleben durchgeführt wurden, klar. Daneben besteht der Mythos, dass die Zeit, in der ein Mann erneut eine Erektion bekommen kann, durch den Gebrauch von Viagra halbiert wird, wodurch er einen besseren Eindruck macht. Auch bei der Sexualität geht es nämlich in zunehmendem Maße um Leistungen. Die Vermutung, dass der Gebrauch durch jüngere Männer um ein Vielfaches größer ist als die Untersuchung aufweist, ist daher nicht unsinnig.

Bestellen – so einfach geht’s!

Produkt auswählen

Auf der bestellseite wählen Sie Produkt und Menge und füllen Sie einen medizinischen Fragebogen aus. Die Daten werden von unserem Arzt überprüft.

Anfrage wird beurteilt

Danach erfolgt die Ausstellung Ihres Rezepts.  Dieses Rezept wird per E-mail an unsere Apotheke gesendet, die Ihr Medikament versendet.

Lieferung mit UPS in 48 Stunden

Ihre Bestellung wird diskret verschickt mit UPS oder TNT Express. Die Zustellung erfolgt dann meist am nächsten Werktag.

ZUFRIEDENHEIT GARANTIERT

100% geld zurück garantie

R

Kein Rezept benötigt

wir versorgen Sie zuverlässig mit einem E-Rezept.

R

Schnelle Lieferung

Lieferung mit UPS in 24 bis 48 Stunden.

R

100% Originalprodukte!

Garantiert Originalmedikamente von Pfizer.

R

Sichere Zahlung

mit Kreditkarte, Banküberweisung oder ‘Sofortüberweisung’.

R

Diskrete verpackung

Das Paket enthält keinen Hinweis auf den Inhalt.

R

Lizenzierten Apotheken

Lieferung von der größte europäische Versandapotheke.

Power by

Download Free AZ | Free Wordpress Themes